Himmelstreppe und Panoramawagen in Wienerbruck, © NÖVOG-Danner

Der schönste Weg nach Mariazell

Mit der Mariazellerbahn wird bereits die Anreise zum Erlebnis

Autofreie Anreise mit der Mariazellerbahn: atemberaubende Ausblicke und bequemes Reisen

19 Viadukte, 21 Tunnel und eine einzigartige Landschaft vom malerischen Pielachtal ins Mariazeller Land – die Fahrt auf der 84 km langen Strecke der Mariazellerbahn gilt zurecht als besonders spektakulär und einzigartig. Die Landschaft des Pielachtals und des Naturparks Ötscher-Tormäuer begeistern bei der Fahrt nach Mariazell. Die moderne Himmelstreppe ist täglich unterwegs und bringt Sie klimaschonend, bequem und autofrei an Ihr Ziel. 

Nicht nur die Bahnfahrt ist ein Erlebnis - die Mariazellerbahn ist auch Zubringer zu vielen Badeseen, Museen, Wander- und Radrouten in der Region. Tipp: Eine Fahrt mit der Mariazellerbahn zur Gemeindealpe Mitterbach. Rauf geht es gemütlich mit dem Lift, runter ins Tal ab der Mittelstation mit den Mountaincarts. 

Panoramawagen 1. Klasse – Einsteigen und Landschaft erleben

An Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 4. Juli bis 1. November sowie im Advent sind die Panoramawagen unterwegs. Themenfahrten während der Saison begeistern mit kulinarischen Schmankerln. Die großzügige Panoramaverglasung ermöglicht eine ungehinderte Sicht auf die vorbeiziehende Landschaft. Das Interieur im Zug ist besonders exklusiv. 

Genießerinnen und Genießer kommen im Panoramawagen dank des regionalen Frühstücksangebots voll auf ihre Kosten. Wählen Sie aus einem liebevoll zusammengestellten Angebot von fünf Frühstücken und weiteren regionalen Köstlichkeiten und Getränken.

Fahrt nach Mariazell im Familien-Erlebniszug Ötscherbär

Das Highlight für Familien! Jeden Samstag von 4. Juli bis Ende September und im Advent ist der Erlebniszug Ötscherbär unterwegs. Für Kinder wird bereits die Anreise zum Abenteuer. Im Spielewaggon gibt es viel zu entdecken. 

Der Ötscherbär bietet für jeden das Richtige: regionale Jausenschmankerl im Speisewagen, 1. Klasse Komfort im Salonwagen und Radtransport im Fahrradwagen.

Luftiges Erlebnis und Cabrio-Flair: Im Juli ist der Aussichtswagen mit dabei - hier kann man die abwechslungsreiche Landschaft noch besser bestaunen. In den Sommerferien ist Spiel und Spaß angesagt: Bei der Hin- und Rückfahrt gibt es ein spannendes Animationsprogramm mit verschiedenen Spielen.

Hier geht's zur Buchung im NÖVOG Webshop.