Genuss und Natur – mit dem Panoramawagen in den Naturpark

Panoramawagen und Naturpark

ANFAHRT NACH ST. PÖLTEN MIT DEM EIGENEN REISEBUS

08:05 Uhr ab St. Pölten Hbf Mariazellerbahn – Fahrt mit dem Panoramawagen durch das Pielachtal und über die malerische Bergstrecke der Mariazellerbahn
Genießen Sie ein köstliches Frühstück im Zug. Atemberaubende Landschaften, imposante Tunnel und eindrucksvolle Berge machen es leicht, die Gegend rund um die Mariazellerbahn lieben zu lernen.

09:47 Uhr Ankunft in Wienerbruck-Josefsberg
In unmittelbarer Nähe zum Bahnhof befindet sich das Naturparkzentrum
Ötscher-Basis. Es ist Ausgangspunkt für viele schöne Wanderungen in der Region. Entdecken Sie den Naturpark bei einer Wanderung und lassen Sie sich von den rauschenden Wasserfällen, den Bergen, tiefen Schluchten und der Pflanzen- und Tierwelt beeindrucken!

Tipp: Wanderung zum Kraftwerk Wienerbruck

Über Felsstufen, Brücken und Tunnels führt der Weg vom Naturparkzentrum Ötscher-Basis durch die Lassingschlucht und entlang des Lassingfalls hinunter in die Ötschergräben. Das imposante Kraftwerk Wienerbruck, welches mit einer kleinen Ausstellung zu dessen Geschichte lockt, steht hier mitten in der Natur. Von hier aus wird man mit einem spektakulären Blick in die Ötschergräben und auf den Gipfel des Ötschers belohnt. Der Rückweg erfolgt gemütlich über Wiesen und befestigte Wege.

Individuelle Rückfahrt mit Himmelstreppe oder Ötscherbär
 

Preisbeispiel berechnet für 25 Personen:

  • Zugfahrt im Panoramawagen: St. Pölten – Wienerbruck-Josefsberg
  • Frühstück im Zug*
  • Eintritt in den Naturpark
  • € 49,40/Person

*Es wurde der Preis für das vegetarische Frühstück kalkuliert. Der Preis varriert je nach Frühstücksauswahl

TIPP: Geführte Wanderung "Der Natur auf der Spur"
€ 140,-/Gruppe (max 25 Personen)

Buchbar:

1. Mai bis 26. Oktober 2024, Sa, So & Feiertag

Stand der Tarife 04/2024, Änderungen vorbehalten.

Weitere Gruppenangebote der Niederösterreich Bahnen Download "Genuss und Natur"