Mariazell

Beschreibung

Mariazell ist wohl das berühmteste Marienheiligtum in Mitteleuropa und das geistige Zentrum der katholischen Völker im Donauraum. Eingebettet zwischen den Pässen Annaberg und Seeberg breitet das Mariazeller Land seine Schönheit und seinen Charme aus. Berühmt die großen Wallfahrten, bezaubernd der Mariazeller Advent, begeisternd die Mariazeller Bergwelle, begehrt der Mariazeller Lebkuchen, berauschend die Mariazeller Kräuterliköre….

Mariazell liegt zwar bereits in der Steiermark, ist aber aufgrund der Nähe zum Mostviertel stets ein beliebter Ausflugsort. Nicht zuletzt, da durch das Mostviertel zahlreiche Pilgerwege in den Süden nach Mariazell führen: zu den bedeutendsten zählen die Via Sacra, der Oberösterreichische Mariazellerweg oder auch der Pielachtaler Pilgerweg.

Tipps: Fahrt auf die Mariazeller Bürgeralpe und Besichtigung des Holzknechtlandes, Abstecher zum Erlaufsee mit Bootsfahrt, Besuch der neuen erLEBZELTEREI Pirker, der Likörmanufaktur Arzberger und der Apotheke „Zur Gnadenmutter“. Für Kulturliebhaber bieten sich die Schatzkammern in der Basilika, das Mariazeller Heimathaus und das Montanmuseum in Gußwerk an.